Kostenlose Abschreibungsvorlage in Excel mit Anleitung

Hier kannst du eine praktische Abschreibungsvorlage herunterladen, mit der die Abschreibung deiner Vermögensgegenstände automatisch berechnet wird. Gleichzeitig kannst du verschiedene Anschaffungen speichern und somit niemals den Überblick deiner Abschreibungen verlieren.

Um korrekte Rechnungen zu erstellen, solltest du eine professionelle Rechnungssoftware nutzen. Einfach anmelden und kostenlos nutzen!

Kostenlose Abschreibungsvorlage in Excel mit Anleitung


Die lineare Abschreibung

In einem unserer vorigen Artikel zur Abschreibung haben wir über die verschiedenen Abschreibungsarten und die lineare Abschreibung im Speziellen gesprochen.

Wir fassen die wichtigsten Punkte zusammen:

  • Jede Anschaffung verliert mit der Zeit an Wert.
  • Diese Wertminderung wird in der Buchhaltung im Form der Abschreibung berücksichtigt.
  • Abschreibungen gehören zu den Betriebsausgaben und verringern deinen zu versteuernden Gewinn (=Steuerersparnis)
  • Die lineare Abschreibung wird bei Vermögensgegenständen ab einem Nettowert von 410 Euro bzw. 1000 Euro angewandt.
  • Durch den Nettowert und die vom BMF vorgeschriebene spezifische Nutzungsdauer werden die Anschaffungskosten gleichmäßig auf alle Jahre verteilt.

Du willst mehr über die Abschreibung wissen? Lies hier weiter.

Abschreibungsrechner in Excel – Anleitung

Diese Abschreibungsvorlage beinhaltet ein Tab als Muster und drei Musterbeispiele (Laptop, Smartphone und Schreibtisch). Am besten du kopierst das erste Tabellenblatt ”Lineare Abschreibung – Vorlage” und erstellst für jedes deiner Anschaffungen ein eigenes. So behältst du den Überblick deines Anlagevermögens und kannst dich nie wieder in der Abschreibung irren.

Um den jährlichen richtigen Abschreibungsbetrag deiner Anschaffung herauszufinden, brauchst du nur 4 Eckdaten anzugeben:

  • Wert (ohne USt.): Hier gibst du den Nettowert deiner Anschaffung an.
  • Nutzungsdauer (in Jahren):  Jedes Anlagegut hat eine gewisse Nutzungsdauer. Bei Möbeln sind es z.B. 13 Jahre. Beim Smartphone sind es 5 Jahre. Die Richtwerte bzgl. der Nutzungsdauer werden in Abschreibungstabellen des Bundesministeriums zur Verfügung gestellt.
  • Kaufmonat: Wähle den Kaufmonat aus der Drop-Down-Liste aus. Der Monat der Anschaffung spielt im ersten und letzten Jahr der Abschreibung eine wichtige Rolle. Die Höhe der Abschreibung wird in diesen Jahren durch die Anzahl der Nutzungsmonate bestimmt. Die Vorlage berechnet automatisch die Nutzungsmonate.
  • Kaufjahr: In diesem Feld gibst du das Jahr der Anschaffung an.

Das sind alle Angaben, die du für die Berechnung deiner jährlichen Abschreibung brauchst – Excel erledigt den Rest für dich!

Du möchtest mehr zu Thema Abschreibung erfahren? Diese Links helfen dir weiter:

Wir hoffen dir gefällt diese Vorlage und du kannst sie optimal zur Unterstützung deiner Buchhaltung einsetzen. 

Was ist einfacher als eine kostenlose Rechnungsvorlage?

Zervant, natürlich! Erstelle ein Konto und fange an unlimitiert Rechnungen zu schreiben. Professionell, effizient und kostenlos.

Kostenloses Konto erstellen
invoice software
Rechnungen schreiben - einfach, schnell und kostenlos

Zervant Rechnungsprogramm für Selbständige und kleine Unternehmen

Zervant Invoicing Software
  • Kostenlose Rechnungssoftware
  • Umfangreiche Funktionen & Tools
  • Rechnungen für unterwegs, verfügbar für iOS und Android