Schnell, einfach und kostenlos Angebote schreiben

Egal ob dein Kunde ein Angebot oder einen Kostenvoranschlag braucht: mit Zervant sind diese im Handumdrehen kostenlos erstellt und versendet.


Trustpilot

Erstelle deine Angebote online mit Zervant!

Erstelle mit Zervant einfach und kostenlos deine Angebote online. Jetzt kostenlos anmelden und die professionelle und kostenlose Angebots- und Rechnungssoftware von Zervant nutzen.

Verbessere deinen Verkaufsprozess mit Zervant

Durch die Erstellung und den Versand von Angeboten aus einer Software verbessert sich dein ganzer Verkaufsprozess. Du fragst dich wie? Mit Zervant hast du deine ganze Rechnungsstellung in einer Software und siehst alle Prozesse auf einen Blick!

Angebote direkt von deinen Kunden bestätigen lassen

Dein mit Zervant erstelltes Angebot können Kunden direkt online einsehen und annehmen oder ablehenen. EInfach eine Rechnung erstellen und direkt aus ZErvant versenden. Im online Portal kann dein Kunde das Angebot sehen, herunterladen und das Angebot sofort akzeptieren – oder ablehen.

Angebote in Rechnungen umwandeln

Sobald du in deiner Angebotsliste siehst, dass ein Kunde ein Angebot angenommen hat, kannst du es mit einem Klick in eine Rechnung umwandeln.
Nach kurzer Bearbeitung, kann deine Rechnung direkt versendet werden.
In kürzester Zeit vom Angebot zur Rechnung!

Was sind Pflichtangaben auf einem Angebot?

Die Angebotserstellung mit Zervant ist einfach und intuitiv. Zu Beginn gibst du alle grundsätzlichen Angebotsinformationen an:

• Den Namen deines Unternehmens

• Deine Produkte und/oder Dienstleistungen

• Das Erstellungs- und Ablaufdatum deines Angebots (damit dein Kunde weiß, wie lange es gültig ist)

• Deine Zahlungsinformationen

Bei Bedarf kannst du dem Angebot auch Notizen und Kommentare zu deinen Produkten und Dienstleistungen, oder auch Kundenreferenzen hinzufügen. Mehr erfahren

Fragen zu Angeboten

Was ist ein Angebot?

Ein Angebot ist ein Dokument, das oft von Kunden gewünscht wird bevor es zu einem Auftrag kommt.
Mit Hilfe eines Angebotes können Kunden vorhersehen, welche Kosten auf sie zukommen und mit einem Angebot stellt ein Unternehmen sicher, dass die angegeben Bedingungen und Preise nicht als Überraschung auf Kunden zukommen.
Ein professionelles Angebot macht ein gutes Bild von einer Firma, wenn zukünftige Kosten tarnsparent aufgezeigt werden. So kommt es für niemanden zu unguten Überraschungen.


Was ist ein Kostenvoranschlag?

Ein Kostenvoranschlag zeigt wie ein Angebot die zukünftigen Kosten eines Projektes auf. Bei einem Kostenvoranschlag sind die genannten Preise nicht bindend. Oft verwenden Unternehmer*innen, bei denen die Materialkosten variieren Kostenvoranschläge, denn bis zum Zeitpunkt des Auftrages können sich die Preise wieder verändert haben.
Lies hier mehr zu den Unterschieden zwischen Angeboten und Rechnungsvorlagen.


Wann ist ein Angebot rechtlich bindend ?

Ein Angebot ist immer rechtlich bindend, wenn nichts Anderes vermerkt wurde auf dem Angebot.
§ 145 BGB sagt: „Wer einem anderen die Schließung eines Vertrags anträgt, ist an den Antrag gebunden, es sei denn, dass er die Gebundenheit ausgeschlossen hat.“ Wird das Angebot mit bspw. “unverbindlich” beschrieben ist es nicht rechtlich bindend.

Noch schneller Angebote schreiben mit unserer Rechnungsapp.