Investoren überzeugt: 1,3 Mio Euro für Zervant

Rechnungserstellung und Buchhaltung mit Word und Excel haben in der digitalen Gesellschaft 2.0 nichts mehr verloren. Um das Buchhaltungschaos im Schuhkarton ein für alle mal aus der Welt zu schaffen, hat sich Zervant das Ziel gesetzt, die einfachste Online-Software zur optimalen Unternehmensführung auf dem Markt zu werden.

Innovation wird belohnt

Ein bedeutender Schritt in diese Richtung wurde soeben getan: TEKES, eine finnische Förderagentur für Technologie und Innovation, sowie weitere private Kapitalgeber gaben nun die Investition von 1,3 Millionen Euro in die Weiterentwicklung von Zervants Online-Software für Kleinunternehmer und Selbständige bekannt .

Forschung und Entwicklung

Wofür dieses Geld nun verwendet wird, wissen unsere Geschäftsführer Tuukka Koskinen und Mattias Hansson genau: Entwicklung der automatisierten Rechnungsstellung und Expansion in anderen Ländern.

Unser derzeitiger Fokus liegt auf Kleinunternehmer und Selbständige – über 11.000 zufriedene Kunden konnten wir bereits von unserem Konzept überzeugen. Mattias ergänzt: « Die internationalen Verkäufe haben sich in der ersten Jahreshälfte von 2013 sogar verdreifacht! »

Eines ist gewiss: Wir haben große Pläne und Ziele!

Zervant ist ein Online-Unternehmenssoftware zur Rechnungserstellung für Kleinunternehmer und Selbständige. Jetzt testen!