Zervant akquiriert Finanzierung in Höhe von 6 Mio. €

Espoo, 13.2.2018 – Das finnische Unternehmen Zervant hat eine Finanzierung in Höhe von 6 Mio. € angekündigt. Diese Investition wurde von Tesi zusammen mit Northzone, NFT Ventures und Conor Venture Partners beschafft.

Zervant bietet einfache und intuitive Rechnungssoftware für Selbständige und kleine Unternehmen an. Das Programm wird bereits von mehr als 20.000 UnternehmerInnen in sieben Ländern genutzt, Tendenz steigend. Der größte Kundenzuwachs kommt derzeit aus Frankreich, Deutschland und Großbritannien .

Mit der Finanzierungssumme plant das Unternehmen unter anderem, seinen Service zur Erstellung von elektronischen Rechnungen zu erweitern. Dies ist vor allem hinsichtlich der neuen, in diesem Jahr in Kraft tretenden EU-Richtlinie zur elektronischen Rechnungsstellung relevant. Ein weiteres Ziel ist die Einführung einer Reihe von Premium-Funktionen rund um das Thema Cash Flow.

„Wir haben unser Unternehmen mit der Mission gegründet, UnternehmerInnen zum Erfolg zu helfen. Wir verfolgen nach wie vor dieses Ziel”, so der Zervant-Mitgründer und CEO Mattias Hansson. “Diese Investition wird uns dabei helfen noch schneller in Europa zu wachsen und kleinen Unternehmen die Möglichkeit zu geben, von den Entwicklungen seitens der Gesetzgebung zu profitieren. Wir freuen uns außerdem darauf, innovative Lösungen zur Beschleunigung des Cash Flows anbieten zu können.”

„Die Änderung der rechtlichen Rahmenbedingungen sowie die zunehmende Digitalisierung bieten UnternehmerInnen eine Vielzahl neuer Möglichkeiten, ihr Unternehmen effizienter zu führen. Unser Ziel ist es, sie bei der Ausschöpfung ihres gesamten Potentials zu unterstützen – sei es durch einfacheren Zugang zu Finanzmitteln oder dem Treffen klügerer Geschäftsentscheidungen,” fügt Hansson hinzu.

Im Rahmen der Finanzierungsrunde wird auch Niklas Savander dem Vorstand von Zervant beitreten. Nach über 20 Jahren als Manager globaler Technologieunternehmen verfügt er über umfassendes Expertenwissen im Finanzsektor. „Das Angebot von Zervant ist einzigartig und hat ein enormes Marktpotential. Ich freue mich sehr darauf, Teil ihres Teams zu sein“, sagt Savander.

Der Investment Director von Tesi Jussi Sainiemi merkte zudem an, dass „Zervant 2017 mit der Verdreifachung der aktiven Nutzerbasis auf 20.000 einen sehr beeindruckenden Zuwachs gezeigt hat. Zervant wird weitgehend als Technologieführer in der digitalen Rechnungsstellung für kleine und mittelständische Unternehmen angesehen. Wir freuen uns besonders darüber, dass das Unternehmen unsere erste Investition im FinTech-Bereich ist.”


Für weitere Informationen:

Mattias Hansson, CEO, Zervant
mattias.hansson@zervant.com

Jussi Sainiemi, Investment Director, Tesi
jussi.sainiemi@tesi.fi


Über Zervant
Zervant bietet einfache Online-Rechnungsstellung für kleine Unternehmen in Europa an. Die Hauptmärkte sind Frankreich, Deutschland, Großbritannien, Finnland und Schweden. Das Unternehmen mit Hauptsitz im finnischen Espoo wurde 2010 gegründet und konnte inzwischen mehr als 14 Millionen Euro an Risikokapital und Angel Funding akquirieren. 2017 wurden mit Zervant 1.000.000 Rechnungen mit einem Gesamtwert von 1 Mrd. € versendet.

Über Tesi
Tesi (Finnish Industry Investment Ltd) ist eine Risiko- und Privatkapitalgesellschaft, die direkt und über Fonds in Unternehmen investiert, und damit zu deren Erfolgsgeschichten beiträgt. Tesi investiert immer gemeinsam mit anderen Investoren und bringt sie mit hochwertigem Dealflow in Finnland zusammen. Die von Tesi betreuten Investitionen belaufen sich aktuell auf 1 Mrd. Euro, und die Gesellschaft hat insgesamt 723 Unternehmen in ihrem Portfolio. www.tesi.fi

Rechnungen schreiben - einfach, schnell und kostenlos

Zervant Rechnungsprogramm für Selbständige und kleine Unternehmen

Zervant Invoicing Software
  • Kostenlose Rechnungssoftware
  • Umfangreiche Funktionen & Tools
  • Rechnungen für unterwegs, verfügbar für iOS und Android