Was muss auf eine Rechnung Header

Was muss auf eine Rechnung?

In Deutschland ist im Umsatzsteuergesetz (UstG) festgelegt, welche Informationen auf einer Rechnung zu finden sein müssen.

Diese Angaben müssen auf eine Rechnung:

  • Name und Anschrift des leistenden Unternehmens (dir)
  • Name und Anschrift des Leistungsempfängers (dein Kunde)
  • USt.-Identifikationsnummer
  • Ausstellungsdatum der Rechnung
  • Fortlaufende Rechnungsnummer
  • Menge, Umfang & Bezeichnung der Leistung (deine Produkte)
  • Entgelt und Steuerbetrag für die Leistung in einer Summe
  • Steuersatz
  • Tag / Zeitraum der Leistung

Diese Pflichtangaben sind nur für Rechnungen über 250€ verbindlich. Rechnungen mit einem Rechnungsbetrag unter 250€ können weniger Informationen enthalten.

Was muss auf eine Rechnung
 

Das ist sonst noch wichtig

Neben den Pflichtangaben gibt es bei der Rechnungsstellung noch einige Dinge, die du beachten musst.

Unvollständig = Unbezahlt: Wenn auf deiner Rechnung Pflichtangaben fehlen, kann dein Kunde die Ausstellung einer neuen Rechnung fordern. Dies verzögert natürlich die Bezahlung der Rechnung, und ist natürlich auch mit zusätzlicher Arbeit für dich verbunden.

Innerhalb von 6 Monaten: Wenn du deine Leistung oder Produkte an ein anderes umsatzsteuerpflichtiges Unternehmen verkaufst, musst du die Rechnung dafür innerhalb von 6 Monaten nach dem Leistungsdatum stellen.

Aufbewahren für 10 Jahre: Sowohl ausgehende als auch eingehende Rechnungen müssen 10 Jahre lang aufbewahrt werden.

Auf der sicheren Seite mit den richtigen Tools

Der einfachste Weg zu rechtssicheren Rechnungen ist übrigens die Verwendung einer professionellen Rechnungssoftware. Zervant ist nicht nur kostenlos, sondern bietet dir neben intuitiver Rechnungsstellung in unter 60 Sekunden auch Rechnungsmanagement sowie eine Kunden- und Produktdatenbank.

Jetzt mit kostenloser Rechnungsstellung starten

Jetzt kostenlos Rechnungen schreiben

Einfach, schnell und sicher – Rechnungen in unter 60 Sekunden schreiben und verschicken!

Kostenlos anmelden
Zervant Rechnungsstellung