Rechnungen schreiben – Rechnungstypen, Pflichtangaben und Hinweise

Rechnungsarten und zusätzliche Angaben

Wir haben dich schon in vorigen Blogs auf verschiedene Arten von Rechnungen und damit verbundenen Zusatzbezeichnungen aufmerksam gemacht. Jedoch kann man bei der großen Anzahl an verschiedenen Rechnungstypen schnell mal den Überblick verlieren. Deshalb haben wir dir hier zwei praktische Tabellen zum Nachlesen der verschiedenen Arten zusammengestellt.

Tipp: Einfacher machst du dir die Rechnungsstellung mit Zervants kostenlosem Rechnungsprogramm. Du kannst unterschiedliche Rechnungsarten auswählen und die Software fügt automatisch die richtigen Pflichtangaben in deine Fußzeile hinzu.

Tabelle mit Rechnungstypen

Manche Bezeichnungen sind verpflichtend, manche wiederum nicht. Die Zusatzangaben treffen nur auf Rechnungen für B2B zu. Klicke auf die Links für weitere Informationen zu den einzelnen Rechnungsarten und wann genau diese angewandt werden.

Vor allem in der Schweiz gibt es verschiedene Ausnahmeregelungen, auf die wir hier jedoch nicht weiter eingegangen sind.

RechnungsartDeutschland und ÖsterreichSchweiz
Erstelle eine Rechnung ohne USt. – Beispiel mit AnleitungDE: Kein Steuerausweis aufgrund der Anwendung der Kleinunternehmerregelung (§ 19 UStG)AT: Steuerbefreit – Kleinunternehmer gemäß §6(1)27 UStG
Rechnungen ins EU-Ausland: Verkauf von DienstleistungenSteuerschuldnerschaft des LeistungsempfängersSteuerschuldnerschaft des Leistungsempfängers
Rechnungen ins EU-Ausland: Verkauf von WarenSteuerfreie innergemeinschaftliche LieferungSteuerfreie Ausfuhrlieferung/tax free export
Rechnungen ins Ausland: Verkauf von Dienstleistungen an DrittländerNicht im Inland steuerbare LeistungNicht im Inland steuerbare Leistung
Rechnungen ins Ausland: Verkauf von Waren an DrittländerSteuerfreie Ausfuhrlieferung/tax free exportSteuerfreie Ausfuhrlieferung/tax free export

USt. Ja oder Nein?

Hier noch ein kompakter Überblick, wann du USt. bei Rechnungen ins Ausland ausstellst und wann nicht (Tabelle gültig für Deutschland und Österreich).

Umsatzsteuer
Wir hoffen, dass diese Tabellen dir den Büroalltag erleichtern werden.

Wozu für Rechnungen zahlen?

Mit Zervants kostenlosem Rechnungsprogramm kannst du unbegrenzt online Rechnungen und Angebote schreiben. Mehr Infos zur kostenlosen Rechnungsstellung in Zervant findest du hier:

Mehr über Zervant