meilleur logiciel de facturation

60-Sekunden-Businesswissen: Die SEPA-Umstellung

SEPA

SEPA ist in aller Munde. Viele Unternehmen, darunter auch Einzelunternehmen und KMU, sind was die Rechnungsstellung und Buchhaltung betrifft, von der Umstellung betroffen. Rechnungen und andere Geschäftspapiere gilt es anzupassen.

Falls du dein Unternehmen mithilfe von Zervants Online-Rechnungsprogramm verwaltest, brauchst du dir jedoch keine Sorgen zu machen. Unsere Software wurde von Anfang an SEPA-konform konzipiert.

WAS ist SEPA?

SEPA steht für « Single Euro Payments Area » zu deutsch Einheitlicher Euro-Zahlungsverkehrsraum und soll, wie der Name schon sagt, einen einheitlichen Zahlungsraum für den Euro schaffen.

WANN wird umgestellt?

SEPA wurde ab Januar 2008 schrittweise eingeführt. Manche Veränderungen hast du bereits mitbekommen, wie z.B. die Einführung von IBAN (= International Bank Account Number) zusammen mit BIC (= Business Identifier Code, manchmal auch SWIFT genannt), die die neuen Kontoinformationen unter SEPA darstellen. Bisher konntest du Inlandsüberweisungen mit deiner Kontonummer und Bankleitzahl vornehmen. Dies wird jedoch ab dem 1.Februar 2014* nicht mehr möglich sein. Ab dann gelten nur mehr IBAN und BIC.

*UPDATE: Die Umstellungsfrist wurde auf 1. August 2014 verschoben.

WER ist betroffen?

Insgesamt nehmen derzeit 33 Länder an SEPA teil. Alle 28 Mitglieder der Europäischen Union plus Schweiz, Monaco, Island, Liechtenstein und Norwegen.

Im Speziellen betrifft die Umstellung JEDEN, der ein Konto bei einer Bank hat. Für Privatpersonen stellen diese Veränderungen keinen besonderen Aufwand dar. Unternehmer müssen jedoch Ihre Zahlungsverkehrsanwendungen und Buchhaltungssysteme rechtzeitig umstellen, da die Lastschrift- und Überweisungsverfahren abgeschaltet werden. Mehr Infos gibt’s hier: SEPA-Übwerweisung & SEPA-Lastschrift

 

Kontaktiere uns, falls du Fragen zu diesem Artikel oder zu Zervants Online-Rechnungsprogramm hast. Teile diesen Artikel in deinen sozialen Netzwerken, damit auch andere davon profitieren können.

 

Wozu für Rechnungen zahlen?

Mit Zervants kostenlosem Rechnungsprogramm kannst du unbegrenzt online Rechnungen und Angebote schreiben. Mehr Infos zur kostenlosen Rechnungsstellung in Zervant findest du hier:

Mehr über Zervant